fbpx

Die ineinandergreifenden Fliesen von Ecotile

Sestavi tla | Puzzle talna obloga za garaže Ecotile

Die ideale Lösung für Garagenböden und Autowerkstätten

  • Geeignet für Fahrzeuge, Achsständer und Hebebühnen
  • Sie können ihren Bodenbelag einfach um den Prüfbereich um die Fahrzeughebebühnen herum verlegen
  • Sie schützen beim Aufprall mechanische und elektrische Werkzeuge vor Beschädigungen.
  • Einfache Installation + kostenlose Überprüfung des Aufstellortes.
  • Für die Installation benötigen Sie keine Abdichtungsbahnen zum Schutz vor Feuchtigkeit sowie auch keinen Estrich oder Klebstoff.
  • Große Auswahl an Strukturen und Farben

Die E500/5 GraphitgraueFliese für Garagen

500/5 ist das Einstiegsprodukt unserer ineinandergreifenden PVC-Fliesen, welches sich hervorragend für den Handel, häuslichen Gebrauch und leichte Industrieanwendungen eignet. Diese Fliesen bieten das gleiche ineinandergreifende System wie das Originalmodell  500/7 .

Das Modell 500/5 mit einer Dicke von 5 mm ist die dünnste von uns hergestellte Fliese, sie kann dafür aber schnell und einfach auf jedem festen Untergrund verlegt werden. Die 5 mm-Fliesen sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Einmal verlegt, erhalten Sie einen soliden und langlebigen Bodenbelag, der dazu beiträgt, Staub und Lärm zu reduzieren und das Aussehen Ihres Gebäudes zu verschönern.

Bitte beachten Sie, dass die E500/5 Fliese nicht für den Einsatz mit Gabelstaplern oder regelmäßigen Palettenhubwagenverkehr geeignet ist. Für einen robusteren Einsatz empfehlen wir als Industrieboden unsere Premiumfliese E500/7 oder die E500/10.

Ineinandergreifende Fliesen bestehen aus Polyvinylchlorid, die extrem langlebig, stoßfest und wesentlich vielseitiger ist als herkömmliche Bodenbeläge für Werkstätten, wie Porzellan oder Keramikfliesen. Außerdem sind sie wärmer und haben bessere Isoliereigenschaften als Beton.

Sie können zwischen einer Dicke von 5 mm (für Privatgaragen geeignet), 7 mm und 10 mm sowie verschiedenen Farben und Texturen wählen. Bei Bedarf können auch Fußwege, Abgrenzungsbereiche und Kanonen eingearbeitet werden, sodass die Planung Ihrer Werkstatt vollständig in Ihren Händen liegt.

Das gesamte Sortiment unserer Produkte wurde in die Rutschfestigkeitklasse R10 eingestuft, was eine noch bessere Sicherheit für Ihre Mitarbeiter garantiert. Dabei sind die ineinandergreifenden Fliesen nicht brennbar und bieten eine hervorragende Isolierung sowie Schutz vor Staub und Lärm.

Die Garage- und Werkstattböden ermöglichen einen schnellen und einfachen Installationsprozess und beseitigen nahezu alle bei der Installation auftretenden Probleme, wie z. B. übermäßigen Verschleiß, Farbabrieb, Staub, Feuchtigkeit oder Schmutz.

Setzen Sie sich noch heute mit einem unserer Experten für Bodenbeläge für Garagen und Werkstätten in Verbindung.

Was ist zu beachten, wenn wir ineinandergreifende Fliesen in der Garage oder Werkstatt verlegen?

Die ineinandergreifenden Fliesen werden von Tausenden von Gewerbe- und Privatgaragen verwendet, die auf diese Weise ein intelligentes und sauberes Arbeitsumfeld ohne Staubansammlung schaffen. Trotzdem müssen jedoch vier wichtige Aspekte berücksichtigt werden:

Dürfen inendergreifende Fliesen an Standorten mit Katalysatoren benutzt werden?

Wenn der Motor läuft, wird der Katalysator extrem heiß. Wenn also der Motor eingeschaltet ist, während sich das Fahrzeug auf den Fliesen befindet, können sich die Fliesen unter dem Katalysator wegen der Hitze ausdehnen. Dieser Effekt ist nur vorübergehend und die Fliesen schrumpfen wieder auf ihre Originalgröße, sobald die Wärmequelle entfernt wird. In einer gewerblichen Werkstatt mit viel Verkehr empfehlen wir, die Fliesen in der Nähe der Rampen und Hebebühnen zu verkleben, da die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass das Auto bei eingeschaltetem Motor für längere Zeit eingeschaltet bleibt.

Reagieren die ineinandergreifenden Fliesen auf Gummireifen?

Gummireifen hinterlassen einen Abdruck auf praktisch jeder Unterlage, einschließlich nacktem Beton, lackierten Böden sowie auf Vinylunterlagen. Der Fleck ist eine chemische Reaktion, die die Fliesen nicht beschädigt und ihre Beständigkeit nicht beeinträchtigt.

Für die Flecken ist der Inhaltsstoff namens „6PPD“ (Phenylendiamin) verantwortlich, der bei der Autoreifenherstellung verwendet wird. 6PPD ist ein Antioxidant, das Gummiprodukten beigemischt wird, um sie vor der Einwirkung von Ozon und UV-Strahlen zu schützen. Es hat auch andere positive Auswirkungen auf die Gummiform. Da der Inhaltsstoff die Herstellungskosten der Reifen erhöht, wird er normalerweise von den Herstellern zu weicheren Reifen von höherer Qualität hinzugefügt. Der Fleck ist dunkelgrau/grün und kann 4 bis 5 Stunden nach dem Abstellen des Reifens auf den Fliesen bemerkt werden. Der Fleck kann nicht entfernt werden, da es sich um eine chemische Reaktion zwischen dem Inhaltsstoff 6PPD und der Oberfläche handelt, mit der er in Kontakt gekommen ist.

Wie kann man die Flecken erfolgreich verstecken?

Da der Fleck eine dunkelgrau/grün ist, ist er auf dunkleren Untergründen unauffällig und auf unseren GraphitgrauenFliesen praktisch nicht zu bemerken. Auch auf schwarzen und grünen Fliesen ist der Fleck nicht wirklich sichtbar. Wir empfehlen Ihnen in Bereichen mit Gummireifen den Gebrauch von hellgrauen, gelben, weißen und roten Fliesen zu vermeiden.  Wenn Sie eine Garage oder Werkstatt mit helleren Farben haben möchten, können Sie ein Layoutmuster verwenden, bei dem die dunklen Fliesen den Abstellplatz für die Autos markieren.

Beachten Sie auch folgende Tipps:

  • Verwenden Sie an den Stellen, an denen Reifen abgestellt werden, schwarze, Graphit-farbige oder dunkelgraue Fliesen.
  • Verlegen Sie Linien aus schwarzen, graphitgrauen oder dunkelgrauen Fliesen an den Stellen, wo sie mit Reifen in Kontakt kommen.
  • Verlegen Sie schwarze, graphitgraue oder dunkelgraue Fliesen an Stellen, an denen Öl tropfen könnte.
  • Nutzen Sie unseren neuen, 7mm glatten Bodenbelag mit Metallbeschichtung.

Zusammensetzung & Herstellung

Die 500/5 wird wie die anderen Fliesen der Serie E500 aus einem Verbundstoff aus hochwertigem Polyvinylchlorid spritzgegossen und hergestellt. Wir verwenden ein Material, das dem REACH-Register entspricht und über ausgezeichnete Verschleißeigenschaften, Chemikalienbeständigkeit, Langzeitstabilität und stabile elektrische Eigenschaften verfügt.Wir sind uns des CO2-Fußabdrucks und unserer Auswirkungen auf die Umwelt sehr bewusst.

Die Fliese E500/5 besteht aus einem zu 100% wiederverwertbaren Material und für die Installation der Fliese werden keine speziellen Werkzeuge oder Klebstoffe benötigt. Wenn die E500/5 das Ende des Produktlebenszyklus erreicht haben, können sie in unserer Produktionsanlage recycelt werden. Aus recyceltem Material werden dann preiswertere Fußböden hergestellt, die normalerweise von Personen gekauft werden, die Fliesen in ihren Häusern oder Garagen verlegen möchten.

Wofür ist die Fliese E500/5 geeignet?

Die Fliese 500/5 ist für leichtere Belastungen konzipiert, verträgt aber trotzdem noch eine größere Gehfrequenz. Wenn Räder oder schwere Gegenstände über den Boden rollen, können die Fliesen beschädigt werden. In diesen Fällen raten wir Ihnen zum Kauf einer robusteren Version. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Fliesen Sie benötigen, setzen Sie sich mit einem unserer Experten für Bodenbeläge in Verbindung.