fbpx

Ergonomische Fliesen DYNOMIC STEP

Elastischer Bodenbelag dynomicSTEP

Unsere vielseitige dynomicSTEP-Bodenplatten bilden ein durchdachtes Bodensystem, das durch eingeschlossene Gasblasen die Belastung für den Körper durch harte Böden im Arbeitsalltag mindert.

Langes Stehen, Bewegen und Arbeiten auf harten, unelastischen Bodenbelägen können bleibende Gesundheitsschäden verursachen. Bodenbeläge auf Betonböden oder Estrichen wirken sich positiv auf den gesamten menschlichen Bewegungsapparat aus. dynomicSTEP-Bodenbeläge schützen vor Krampfadern, Entzündungen und Abnutzung der Gelenke und der Wirbelsäule.

Bodenmatten zur Entlastung des menschlichen Bewegungsapparats

dynomicSTEP-Systembodenbeläge bestehen aus dauerelastischem PUR-Integralschaum, der den Druck von Hartböden reduziert und als rutschfeste Bodenbeläge am Arbeitsplatz, im Sport und in der Freizeit für Sicherheit sorgt. Das Ergonomie Institut München hat den Effekt der Belastungsreduzierung untersucht und nachgewiesen. Effektive Dämpfung wirkt überzeugend gegen Müdigkeit und sorgt für bessere Motivation und Leistung.

Alle angeführten Vorteile können dazu beitragen, die Arbeitsabwesenheit von Arbeitern zu verringern und die wichtigste Ressource im Unternehmen – die Mitarbeiter – zu schützen.

Wann immer möglich:
dynomicSTEP

DynomicSTEP ermöglicht eine präzise Ausstattung: kleinere Flächen werden mit unserem Standardfußboden Ihrer Wahl ausgestattet, während für die Ausstattung größerer Flächen ein Endlosverbindungssystem ausgelegt ist. Durch die seitlichen Verbindungszähne können einzelne Bodenplatten auf größeren Flächen oder in Fluren sicher miteinander verbunden werden. Später können die Platten leicht getrennt und neu positioniert werden. Die Bodenbeläge wirken thermisch und akustisch isolierend und fangen Stöße auf. Das extrem widerstandsfähige Material ermöglicht auch den Einsatz in Produktions- und Lagerbereichen, in denen Menschen stehen oder gehen.

Neben den Vorteilen für die Gesundheit der Arbeiter bieten wir auch die Möglichkeit, die Bodenbeläge mit Ihrem Firmenlogo zu individualisieren.

dynomicSTEP – hervorragende Bodenbeläge für stehende Arbeitsplätze

  • Wissenschaftlich nachgewiesene ergonomische Effizienz: die Belastung des Körpers und der Gelenke wird um 60 Prozent reduziert (Gutachten des Ergonomie Instituts München).
  • Vorbeugung gegen Krämpfe und Probleme mit den Blutgefäßen.
  • Verringerung der Müdigkeit der Füße, Beine und des Rückens mit dynamischer Stimulation der Muskeln.
  • Vorbeugung gegen degenerative Veränderungen der Gelenke an Knöcheln, Knien, der Wirbelsäule und den Hüften.
  • Dauerelastische Bodenbeläge (auch nach vielen Jahren) durch PUR-Zellkern.
  • Beständig gegen Öl, Benzin, Fett und viele Chemikalien sowie leicht zu reinigen.
  • Isolierende Wirkung gegen Kälte, Hitze und Trittschall, Stoßdämpfung und verringerte Stolpergefahr durch schräge Kanten.
  • Geeignet für verschiedene Anwendungen dank unterschiedlichen Ausführungen: Standard, Antistatisch usw.
  • Möglichkeit zur Verbindung von Endlosflächen durch das Verbindungssystem von runden und rechteckigen Platten.
  • Verfügbare Farben: hellgrau (RAL 7038), dunkelgrau (RAL 7012), Anthrazit (RAL 7016), blau (RAL 5012) und grün (RAL 6018); die elektrostatisch dispergierte Ausführung ist in Schwarz erhältlich.
  • Andere Farben für Großlächen auf Anfrage.

Das Material Dipointegral EL

Die von uns verwendeten Materialien müssen den steigenden Anforderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzgestaltung gerecht werden. Deshalb haben wir das spezielle Dipointegral-EL-Schaumsystem entwickelt. Die Abkürzung EL bezieht sich hierbei auf die Elastizität der Produkte. Eine spezielle Rezeptur ermöglicht die Herstellung von Bodenbelägen mit einer geringen Härte von 20–40 Shore A, die aber gleichzeitig stabile Verschleißfestigkeitswerte aufweisen.

Die Robustheit jeder einzelnen Beschichtung in Kombination mit der Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Ölen, Säuren und Fetten eröffnet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Gerne stellen wir Ihnen Unterlagen zur Verfügung, mit denen sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen prüfen können.